Teleservice & Diagnose

Lösungen zur Qualitätssteigerung und Kostenreduktion

Teleservice bietet über den Datenaustausch vernetzter Fahrzeuge oder mobiler Arbeitsmaschinen im Feld zahlreiche Möglichkeiten zur Optimierung der Geschäftsprozesse. Sowohl die Hersteller als auch deren Kunden, Vermieter und Betreiber profitieren von einem adäquaten Teleservicesystem.

Die Basis zur Unterstützung von Serviceeinsätzen und Diagnosen aus der Ferne, automatischer Alarmierung im Fehlerfall, vorausschauender Wartung und Instandhaltung oder zeitübergreifender Ursachenanalyse bildet eine robuste Hardware in Kombination mit anwendungsorientierter Software. Dabei gehen die kontinuierliche Überwachung, die verlustfreie Langzeitaufzeichnung, die sichere Verschlüsselung und die intelligente Verarbeitung von großen Datenmengen Hand in Hand. Teleservicesysteme waren in der Vergangenheit oft zu groß, zu teuer, weniger leistungsstark und aufwendig zu bedienen und zu integrieren. Die neueste Generation weist dagegen ein hohes Speichervolumen und hohe Datensicherheit auf, ermöglicht eine einfache und schnelle Parametrierung und ist zudem preisgünstig. Die Übertragung per LTE zusammen mit einer Cloudanbindung und einer benutzerfreundlichen Software stellen das bestmögliche Datenmanagement sicher. Moderne Systeme schrecken auch nicht vor der zeitrichtigen Erfassung dynamischer Daten, wie Druck- oder Kraftverläufen zurück. Sie sind nicht nur „ready to measure“, sondern liefern relevante Daten auch direkt an die Abrechnungssysteme ihrer Betreiber.

Unsere Teleservicelösungen sind erfolgreich im Einsatz bei Firmen wie der Zoomlion CIFA Deutschland GmbH, der Laweco Maschinen- und Apparatebau GmbH oder der Getrag Ford Transmissions GmbH.

Die Produkte

Nicht nur für den Service, sondern auch für Betreiber, Vermietung oder Entwicklung

Der Spezialist für den Flotteneinsatz

smartMINI

Zum Produkt

Die optiMEAS Smart-Serie

smartPRO

Zum Produkt

 

 

Translate »