Geologie

Erschütterungsmessungen zur Steigerung der Sicherheit

 

Die GEO Spezialisierung für die optiMEAS smart Serie ist speziell für geologische und geophysikalische Erschütterungsmessungen entwickelt worden. Erdbeben oder Tunnelbau sind Beispiele für Erschütterungsquellen, die Menschen und Bauwerke gefährden können. Zur Überwachung von Erschütterungsquellen bewerten die mobilen Messgeräte Erschütterungen und prüfen das Überschreiten von Grenzwerten.

Im Allgemeinen dienen die Geräte der Lokalisierung seismischer Vorgänge und Qualifizierung seismischer Ereignisse, die eine Alarmierung nach kundenspezifischen Vorgaben auslösen können. Gleichzeitig erfolgt eine permanente Messung, Langzeitüberwachung und Dokumentation spezifischer Parameter. Darüber hinaus liefern die Geräte einen Immissionsschutz bei Baumaßnahmen wie z.B. dem Brückenbau sowie im Schienen- und Straßenverkehr.

Überwachung und Alarmierung

Das Produkt dahinter

Die optiMEAS Smart-Serie

smartPRO

Zum Produkt
Translate »