CAN Bus

Teleservice und Diagnose

In der Fahrzeugtechnik gewährleisten die Geräte von optiMEAS einen reibungslosen Ablauf durch ein intelligentes Diagnosesystem. Im Allgemeinen dienen sie der Diagnose von Steuergeräten und der Langzeitüberwachung von Fahrzeugen. Durch ein Blackbox-System in der Fahrzeugentwicklung lassen sich große Fahrzeugflotten (z.B. bei Taxiunternehmen) gezielt überprüfen, wenn die Getriebe vor großen Herausforderungen stehen wie z.B. häufiges Ein- und Ausschalten des Motors, hohe Temperaturen oder zahlreiche Kurzstrecken. Per App können einfach und effizient Schaltwege, Drücke von Hydraulik, Drehzahlen oder Drehmomentwerte sowie Fehlercodes erfasst werden.

  • Als Blackbox zur Unfallaufklärung und Prävention
  • Zur Fehlersuche in der Produktion
  • Als Teleservicesystem
  • Durch vorausschauende Wartung und Instandhaltung: Steigerung der Verfügbarkeit, Qualität und Sicherheit
  • Kosten- und Zeitersparnis durch Fernwartung

Teleservice und Diagnose

Die Produkte dahinter

 

Teleservice, -diagnose und Monitoring mit dem smartPRO von optiMEAS

Das smartPro besteht aus einem CarrierBoard welches mit bis zu 8 ­Aufsteckmodulen erweitert werden kann. Es wird unter anderem eingesetzt in den Bereichen Teleservice System, Unfalldatenschreiber (mit eingebautem 6D Sensor), Fahrzeugerprobung, Überwachung von Mietkonditionen, Kollisionsüberwachung, Blackbox zur Fehlersuche

smartPRO

smartPRO

 

smart_Mini_Logo

Analysieren, Alarmieren und Fernwarten mit dem smartMINI von optiMEAS

Als Nachfolger des bewährten smartPRO für Automatisierung und Cloud-Messtechnik hat optiMEAS neben dem smartMICRO für die Bereiche Asset Management und M2M das smartMINI für Teleservice, Telediagnose und Umweltmonitoring entwickelt. Dabei handelt es sich um eine komprimierte, preiswertere Ergänzung zum smartPRO für Projekte mit größeren Stückzahlen.

smartMINI

Translate »