Softwareentwicklung zur Frequenzüberwachung

Monitoring

Im Auftrag der LTT Labortechnik Tasler GmbH hat optiMEAS die leistungsstarke Software LTTneo zur Frequenzüberwachung für die schnellen LTT24-TransientRecorder entwickelt

Die LTT Labortechnik Tasler GmbH ist spezialisiert auf patentierte Echtzeit-Datenerfassungssysteme mit hoher Geschwindigkeit und Genauigkeit. Die multifunktionale Messtechnik kommt unter anderem zum Einsatz bei der Motorentwicklung, Airbag-Entwicklung, im Maschinen- und Anlagenbau, in Turbinenkraftwerken, beim Dauertest von Stufenschaltern für die Stromindustrie, bei der Materialforschung in Technischen Hochschulen und beim Militär, bei der Antriebsentwicklung und bei Automobil-Crashtests.

Leistungsstarke Software für schnelle Echtzeitdatenerfassungssysteme

optiMEAS hat im Auftrag der LTT Labortechnik Tasler GmbH die Software LTTneo zur Frequenzüberwachung für die LTT24-TransientRecorder entwickelt. Dabei handelt es sich um Messgeräte zum schnellen Messen und Aufzeichnen von Spannungen, Strömen oder Ladungen für bis zu 16 Kanäle, einer Auflösung von 24 Bit und einer Abtastrate von bis zu 4 MHz. Die Anwendungsbereiche der Messsysteme erfordern eine leistungsstarke Software, welche die ursprüngliche sukzessive ersetzen soll. Innerhalb eines Jahres Entwicklungszeit ist die Software bereits in der Lage die Messdaten online zu erfassen, verarbeiten, visualisieren und zu speichern inklusive der online-Berechnung zur Frequenzverteilung und der Echtzeitdarstellung in Spektrogrammen. LTTneo bedient aktuell 22 Messkanäle mit einer Abtastrate von 2MHz pro Kanal. Dabei beläuft sich die kontinuierliche Datenrate auf 176 MB/s.

Einsatzbeispiel: Der Bau eines Offshore Windparks

Ein Einsatzbeispiel für die Anwendung ist der Bau eines Offshore Windparks in der Nordsee mit Rücksicht auf die angesiedelte Walpopulation. Die Pfeilerbefestigung am Meeresboden löst enorme Druckwellen aus, die für das empfindliche Gehör der Wale schädlich sind. Mithilfe von Unterwassermikrofonen werden über die LTT Messsysteme die hochfrequenten Walgesänge aufgezeichnet und analysiert. Eine erfasste Walkommunikation erlaubt deren Positionsbestimmung und ist Indikator für deren Präsenz in der Umgebung. Gearbeitet wird nur, wenn sich keine Wale in einem bestimmten Umkreis befinden.

 

Translate »