Ihre Ansprechpartner

 

optimaes-11

Burkhard Schranz, Jahrgang 1964, ist Diplom-Physik-Ingenieur und hat direkt im Anschluss an sein Studium ein Forschungsprojekt über Windenergie betreut. Bereits zu dieser Zeit hat er sich mit Messtechnik und technischer Softwareentwicklung beschäftigt.

Nach einem Jahr Selbständigkeit, war er von 1993 bis Anfang 2010 als Technischer Leiter des Geschäftsbereichs Messtechnik bei der Firma ADDITIVE Soft- und Hardware GmbH tätig, verantwortlich für die technische Dienstleistung, Kommunikation und Projektabwicklung.

Die Schwerpunkte von Herrn Schranz sind Dienstleistung, Prüfstände, Marketing und Vertrieb.

 

Burkhard Schranz
E-Mail


optimaes-5

Dr. Patrick Langfeld, Jahrgang 1971, ist Diplom-Ingenieur Elektrotechnik mit den Schwerpunkten digitale Signalverarbeitung und industrielle Informationstechnik. Er promovierte im Bereich der schnellen Powerline Kommunikation.

Herr Dr. Langfeld hat in den vergangenen 10 Jahren mehrere OFDM-Systeme entwickelt, war als Entwicklungsleiter tätig und verfügt über langjährige Erfahrung in der Entwicklung von kundenspezifischen digitalen Kommunikationssystemen.

Herr Dr. Langfeld betreut den Bereich der mobilen Datenerfassung und der sowohl drahtlosen als auch drahtgebundenen Übertragungstechnik.

 

Dr. Patrick Langfeld
E-Mail


optimaes-3

Dr. Jens-Achim Kessel, Jahrgang 1968, studierte Automatisierungs- und Regelungstechnik und promovierte auch in diesem Bereich.

Nach seiner Promotion über Turboladermodellbildung, war Dr. Kessel bei der Firma Technogerma Systems GmbH in Darmstadt als Leiter der Entwicklung zuständig für die Automatisierung von Motoren- und Getriebeprüfständen.

2008 wechselte er dann zur ADDITIVE GmbH, wo er zusammen mit Herrn Schranz am Ausbau des Prüfstandsbereiches arbeitete.

Herr Dr. Kessel ist verantwortlich für Automatisierung, Regelungstechnik und die Entwicklung der Standardsoftwareprodukte von optiMEAS.

 

Dr. Jens-Achim Kessel
E-Mail

Oder rufen Sie uns einfach an!

+49 6172 997712-0

nag_hemdPressekontakt

Nadin Isbarn
E-Mail

Translate »